Handmade Film & Sound

Du …
… malst und zeichnest gerne?
… musizierst gerne und probierst mit Klängen?
… interessierst dich für Musik-Mixen und Visuals?
… begeisterst dich für Animationsfilm?

Dann bist du richtig bei unserem Animationsfilmworkshop ab 12 Jahren! Ganz im Zeichen des analogen Films werden in diesem Workshop bunte 16mm-Filmsequenzen erzeugt und anschließend vertont.

  • 27.–30.08.2019, jeweils 9:00 bis 15:00 Uhr
  • 4 Tage à 6 Stunden mit Live-Performance im Anschluss
  • Gesamtkosten p.P. inkl. Material: 60 €

  • IMG_2401_1.jpg
  • IMG_2408_1.jpg
  • IMG_2426_1.jpg
  • IMG_2434_1.jpg
  • IMG_2435_1.jpg
  • IMG_2440_1.jpg
  • IMG_4484_1_schnee.jpg
  • IMG_4488_1.jpg
  • IMG_4513_1.jpg
  • IMG_4516_1.jpg

»Handmade Film« ist eine Animationsfilmtechnik, bei der das analoge Filmmaterial direkt mit der Hand bearbeitet wird. Den kreativen Möglichkeiten ist dabei keine Grenze gesetzt, es kann gemalt, gezeichnet, lasiert, gekratzt oder geklebt werden — direkt am Trägermaterial. Von der Ideenskizze bis hin zur gestalterisch-handwerklichen Ausführung und letztendlich der Präsentation der Werke durchlaufen die Teilnehmer*innen einen Produktionszyklus, der ihnen die Stadien kreativer Produktion vor Augen führt.

Der erste Workshop-Teil gibt Raum für den kreativen Prozess, während ab Tag 3 die Aufführung konzipiert und die Filme fertiggestellt werden. Am Ende des Workshops werden die entstandenen Filme gezeigt; zu diesem Anlass wird die Runde geöffnet und Eltern, Freunde u.a. können dazustoßen und die Werke bestaunen. Überlegungen zur live-Vertonung der Filme werden schon früh im Workshop angestellt. Gemeinsam mit einem Musiker werden Sounds erzeugt, gemixt, bearbeitet, Musikstücke eingespielt und gemischt.

Anmeldung

unter http://www.kubus.wien/index.php/anmeldung/kursbuchung

Details

Beginn Dienstag, 27. August 2019 09:00
Ende Freitag, 30. August 2019 15:00
Ort Zukunftswirkstatt Fehring