Gemeinschaftskurs 2021

Im Gemeinschaftskurs erlebst du, was es heißt, Gemeinschaft aufzubauen. In einer eigenen Gruppe von ca. 15 Menschen geht es in verdichteter Form um das Menschsein unter Menschen. Du erfährst wichtige Aspekte im Innen und Außen, wenn es darum geht, sich mit anderen Menschen zusammenzutun, um gemeinsam etwas in der Welt zu bewirken.

Gruppe im Prozess

Der Gemeinschaftskurs beinhaltet den durchgehenden Aufenthalt im Cambium über drei Wochen im selbstverwalteten Gruppenquartier. Praktische Gemeinschaftsarbeit ist dabei auch ein wesentlicher Bestandteil: Wie können kollektive Vorhaben gelingen?

Arbeit in Gemeinschaft

Der Gemeinschaftskurs ist für all jene Menschen gedacht, die sich in der Tiefe mit dem Wesen gemeinschaftlicher Projekte auseinandersetzen wollen und sich selbst einem experimentellen Feld gegenüber öffnen wollen. Er ist Voraussetzung, um später als Einsteiger*in im Cambium zu wohnen und kann gleichzeitig als Erfahrungsanker dienen, wenn du selber vorhast, ein gemeimschaftlich getragenes Projekt in die Welt zu bringen. Diese Zeit kann auch einfach als intensive Selbsterfahrung in Gemeinschaft genutzt werden.

Gruppe am Feuer

Die vorherige Teilnahme an einem Kennenlern-Wochenende oder einen längerer Aufenthalt als Gasthelfer*in bei uns möchten wir dir ans Herz legen.

Mehr Information stellen wir dir hier Ende September zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt als Bewerbung.

Bei Interesse schreibe uns gerne schon jetzt eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Details

Beginn Donnerstag, 29. April 2021 13:00
Ende Mittwoch, 19. Mai 2021 13:00
Ort Zukunftswirkstatt Fehring